Meine Werkzeuge
Xedos Community  



 

Wartungsplan (Xedos 9 Facelift)

Aus Xedos-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
icon4.gif Betrifft:
• Xedos 9, 2000-2002

Wie bei jedem anderen Auto sollte auch beim Xedos 9 Facelift ein bestimmter Wartungsplan eingehalten werden. Wartungen sind wie folgt von Mazda vorgegeben und gelten für alle Xedos 9 des Modelljahrgangs 2000:


Inhaltsverzeichnis

Alle 15.000 km / 12 Monate

Alle 15.000 km durchführen, spätestens jedoch alle 12 Monate:


Keilriemen prüfen und einstellen
Motoröl wechseln
Ölfilter wechseln
Leerlaufdrehzahl prüfen
Luftfiltereinsatz prüfen
Batterie prüfen
Gesamte elektrische Anlage prüfen
Bremspedal prüfen
Bremsleitungen, Schläuche, Anschlüsse prüfen
Hydraulikflüssigkeit (Bremse) prüfen
Feststellbremse prüfen
Bremskraftverstärker und Schläuche prüfen
Scheibenbremsen prüfen
Öl der Servolenkung prüfen
Servolenkung und Schläuche prüfen
Karosserie- und Chassis-Schraubverbindungen nachziehen
Radmuttern nachziehen
Reifen prüfen, Reifendruck (inkl. Reserverad) prüfen
Scharniere und Schlösser einstellen und schmieren
Probefahrt durchführen
Frischluftfilter (Innenraum) wechseln


Achtung: falls das Fahrzeug in staubigen Gebieten, übermäßig im Leerlauf oder mit geringer Geschwindigkeit oder aber überwiegen bei kalten Temperaturen oder im Kurzstreckenverkehr bewegt wird, sollten Motoröl und Ölfilter öfter als angegeben gewechselt werden.


Bei der Prüfung der elektrischen Anlage muss die gesamte elektrische Anlage inklusive aller Leuchten, Waschanlage einschließlich Wischerblätter, elektrische Fensterheber, Schiebedach, Hupe usw. geprüft werden.


Alle 30.000 km / 24 Monate

Alle 30.000 km zusätzlich durchführen, spätestens jedoch alle 24 Monate:


Kühlsystem prüfen
Kraftstoffleitungen und Schläuche prüfen
Scheinwerfereinstellung einstellen
Bremsflüssigkeit wechseln
Lenkung und Lenkgetriebe prüfen
Lenkgestänge, Spurstangen, -köpfe und Hebel prüfen
Automatikgetriebeölstand prüfen
Auspuffanlage und Hitzeschilde prüfen


Achtung: wird das Auto häufig in Bergen oder extrem feuchtem Klima gefahren oder wenn die Bremsen sehr häufig genutzt werden, muss die Bremsflüssigkeit jährlich gewechselt werden.


Hinweise zum Automatikgetriebeölwechsel in der Xedos-Wiki bitte beachten.


Alle 45.000 km / 36 Monate

Alle 45.000 km zusätzlich durchführen, spätestens jedoch alle 36 Monate:


Luftfiltereinsatz wechseln
Zündkerzen wechseln (Miller nur alle 90.000 km)
Kugelgelenke der Vorder- und Hinterradaufhängung prüfen
Staubmanschetten der Antriebswelle prüfen


Wird das Fahrzeug in staubigen oder sandigen Gebieten gefahren, muss der Luftfilter häufiger als angegeben gewechselt werden.


Alle 60.000 km / 48 Monate

Alle 60.000 km zusätzlich durchführen, spätestens jedoch alle 48 Monate:

Kraftstoffdampf-Auffangsystem prüfen
Abgasrückführung prüfen


Alle 90.000 km / 72 Monate

Alle 90.000 km zusätzlich durchführen, spätestens jedoch alle 72 Monate:


Kraftstofffilter wechseln
Zahnriemen prüfen


Alle 150.000 km

Alle 150.000 km durchführen:

Zahnriemen prüfen


Achtung: der Zahnriemen muss spätestens alle 150.000 km ausgetauscht werden, weil sonst Motorschäden auftreten können. Wird das Auto in kalten Gebieten eingesetzt, muss der Zahnriemen bereits alle 90.000 km gewechselt werden.


Hinweise zum Zahnriemen und zur Wasserpumpe in der Xedos-Wiki bitte beachten.


Alle 2 Jahre

Kühlmittel wechseln
Karosseriezustand (Rost und Lackschäden) prüfen


Siehe auch

Xedos-Wiki: Xedos 9

Xedos-Wiki: Schmierstoffe und Flüssigkeiten

Xedos-Wiki: Wartungsplan (Xedos 9)

Xedos-Wiki: Wartungsplan (Xedos 6)

Xedos-Wiki: Zahnriemen

Xedos-Wiki: Wasserpumpe

Xedos-Wiki: Automatikgetriebeölwechsel

Xedos-Wiki: Ölwechsel (Intervalle)

Xedos-Wiki: Motoröl

Xedos-Wiki: Luftfilter (Innenraum)



©2013-2018 Xedos-Community www.xedos-community.de Xedos-Wiki wird gehostet bei ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider