Meine Werkzeuge
Xedos Community  



 

Umrüstung auf Autogas/Erdgas

Aus Xedos-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch ein Xedos kann mit umweltfreundlichem und kostengünstigem Gas betrieben werden. Es gibt dabei zwei konkurrierende Gas-Sorten: Erdgas (CNG) und Flüssiggas (LPG), auch allgemein als Autogas bezeichnet.

Dabei ist Erdgas das Gleiche, womit man zuhause üblicherweise seine Gasheizung betreibt. Flüssiggas/Autogas ist ein Gemisch aus Propan und Butan.

Ob man einen Xedos auf Erdgas umrüsten kann, ist bisher nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit, einen auf Erdgas umgerüsteten Xedos zu finden, dürfte in Anbetracht von Umrüstkosten ab 5.000 Euro in Verbindung mit einem sehr großen und schweren Zylindertank im Kofferraum, welcher eine Reichweite von ca. 250 bis 300 km ermöglichen würde, recht gering sein.

Praktikabler und problemlos machbar ist die Umrüstung auf Flüssiggas/Autogas. Es gibt bereits zahlreiche umgerüstete Xedos, die auch schon seit vielen zehntausenden Kilometern problemlos ihren Dienst verrichten.

Die Umrüstkosten betragen ca. 2.400 bis 2.800 Euro inkl. TÜV-Abnahme. Dafür bekommt man in der Regel einen sog. Muldentank, welcher in der Reserveradmulde verschwindet und keinen bis kaum Kofferraumvolumen wegnimmt. Die Reichweite mit einem solchen Tank beträgt z.B. beim V6 je nach Fahrweise bis zu über 600km.

Dabei steht der Benzintank immer noch vollständig zusätzlich zur Verfügung. Allerdings sind bundesweit flächendeckend ausreichend viele Gas-Tankstellen verfügbar, so dass der Benzintank wohl eine untergeordnete Rollen spielen dürfte. Im europäischen Ausland ist Flüssiggas/Autogas dagegen seit langer Zeit sehr verbreitet.

Flüssiggas/Autogas wird noch bis Ende 2018 mit dem reduzierten Mineralölsteuersatz von ca. 9,7 Cent pro Liter besteuert, danach werden es 22 Cent pro Liter sein. Damit ist Flüssiggas/Autogas weniger als halb so teuer wie ein Liter Benzin, dessen Preis leider kontinuierlich steigt.

Ein Xedos verhält sich im Autogas-Betrieb genau so, wie im Benzinbetrieb. Es gibt keinen Unterschied in der Laufruhe, Leistung, Beschleunigung oder Endgeschwindigkeit. Nur ist der Gasverbrauch um ca. 15% höher als der Benzinverbrauch. In Anbetracht des Preises ist dies aber zu verschmerzen.


Siehe auch


Weblinks



©2013-2019 Xedos-Community www.xedos-community.de Xedos-Wiki wird gehostet bei ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider