Meine Werkzeuge
Xedos Community  



 

Flachbalkenwischer

Aus Xedos-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
icon4.gif Betrifft:
• Xedos 6, 1992-1994
• Xedos 6, 1994-1999
• Xedos 9, 1993-2000
• Xedos 9, 2000-2002


Visioflex-Blatt.gif

Bei immer mehr modernen PKW findet man ab Werk die modernen Flachbalkenwischer, auch Flat Blade genannt. Sie bieten zahlreiche Vorteile gegenüber den herkömmlichen Wischerblättern:


  • Minimale Windgeräusche durch weniger Strömungsangriffsfläche am Wischer
  • Integrierter, aerodynamischer Spoiler
  • Gleichmäßig starke Anpresskraft, die Verschleißspitzen vermeidet
  • Höhere Lebensdauer durch gleichmäßig starke Anpresskraft
  • Hervorragende Wischqualität an jedem Punkt der Scheibe
  • Verbesserte Wintertauglichkeit, da Eis nicht mehr an Metallrahmen und Gelenken anfrieren kann und bei Minus-Temperaturen die Flexibilität im Gegensatz zu herkömmlichen Scheibenwischern erhalten bleibt
  • Sportlichere Optik


Zumeist werden nur Neuwagen mit diesen neuen Wischern ausgestattet, da für deren Montage auch spezielle Wischerarme mit den entsprechenden Befestigungen notwendig sind. Inzwischen gibt es die Flachbalkenwischer aber auch für den Nachrüst-Markt mit den üblichen Hakenbefestigungen, so dass auch ältere Fahrzeuge mit herkömmlichen Wischerarmen in den Genuss dieser modernen Wischerblätter kommen.


Angeboten werden diese Nachrüst-Flachbalkenwischer unter den Markennamen Bosch AeroTwin und SWF VisioFlex. Diese Wischerblätter sind im freien Autozubehör erhältlich.


Da die Hakenbefestigungen bei nahezu allen PKW und Wischern identisch sind, muss man beim Kauf lediglich auf die Längen der Wischerblätter achten.


Xedos 6

Der Xedos 6 ist werksseitig mit Scheibenwischern in den Längen 530 mm (links) und 475 mm (rechts) ausgerüstet. Die für den Xedos 6 passenden Flachbalkenwischer sind daher:


  • Bosch AeroTwin A533S (530/475 mm)
  • SWF VisioFlex 119728 (530/475 mm)


Es ist aber überhaupt kein Problem, die Wischer eine Nummer größer zu verwenden:


  • Bosch AeroTwin A532S (530/500 mm)
  • SWF VisioFlex 119726 (530/500 mm)


Möchte man gerne die größtmöglichen Wischerblätter verwenden, um soviel Windschutzscheibe wischen zu können, wie möglich, kann man auch zu Flachbalkenwischern im Format 550/500 mm greifen:


  • Bosch AeroTwin A551S (550/500 mm)
  • SWF VisioFlex 119742 (550/500 mm)


Gerade bei den hier genannten, längeren Varianten liegt das Wischerblatt auf der Beifahrerseite am äußersten rechten Rand der Scheiben auf einer Länge von mehreren cm bedingt durch die starke Wölbung der Windschutzscheibe an den Außenseiten nicht vollständig auf. Das hat jedoch auf das Wischergebnis oder auf die Sicherheit und Lebensdauer der Wischerblätter keine Auswirkungen.


Xedos 9

Der Xedos 9 ist werksseitig mit Scheibenwischern in den Längen 530 mm (links) und 500 mm (rechts) ausgerüstet. Die für den Xedos 9 passenden Flachbalkenwischer sind daher:


  • Bosch AeroTwin A532S (530/500 mm)
  • SWF VisioFlex 119726 (530/500 mm)


Wischerspoiler

Zu beachten ist bei der Montage dieser Flachbalkenwischer, dass der originale Wischerspoiler am Wischerarm der Fahrerseite unbedingt demontiert werden sollte. Die Flachbalkenwischer erzeugen ihren Anpressdruck über die gesamte Länge des Wischerblatts gleichmäßig selbst. Drückt der originale Wischerspoiler noch zusätzlich, hat dies erhebliche negative Auswirkungen auf die Wischqualität und auf die Lebensdauer der Wischerblätter.



©2013-2018 Xedos-Community www.xedos-community.de Xedos-Wiki wird gehostet bei ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider